Wilhelm-Raabe-Museum

Mit dem Legat von Kurt Schmalhoff, Eschershausen, zugunsten des Geburtshauses von Wilhelm Raabe war für Rat und Verwaltung der Stadt Eschershausen die Möglichkeit gegeben, eine kulturpolitisch richtungweisende Entscheidung für Umbau und Neueinrichtung des Museums Raabe-Haus zu treffen. Zusätzliche Förderungen halfen, das vom Braunschweigischen Landesmuseum vorgelegte Museumskonzept zu realisieren.

Der Schwerpunkt des Museums ist selbstverständlich das Thema „Wilhelm Raabe“. Veränderungen der Präsentation gegenüber der früheren „Gedächtnisstätte“ ergaben sich zum einen durch die räumliche Erweiterung sowie die notwendige Sichtung der Bestände. Nicht eindeutig Raabe zuzuordnende Objekte, die eher eine atmosphärische als informative Bedeutung besaßen, wurden magaziniert. Die Inszenierungen mit dem vorhandenen Mobiliar in die entsprechende Zeitstellung (Stuttgart) eingebunden oder wie im Falle des Arbeitszimmers in Braunschweig (das weitgehend original erhalten in der Leonhardstrasse 29 a in Braunschweig steht) als Annäherung an die „Idee Arbeitszimmer“ gestaltet. Großbilder mit typischen Bildaussagen zu Raabe bilden für die jeweiligen Themenbereiche visuelle Inszenierungen, die begleitet werden von Text-Bild-lnformationen zur entsprechenden Ausstellungsstation. Darüber hinaus wurde ein Museumsraum vorgesehen für Vorträge, Lesungen und Sonderausstellungen. Es soll so die Möglichkeit geboten werden, mit wechselnden Präsentationen insbesondere zu Themen der Stadtgeschichte von Eschershausen das neue Museum insgesamt als Einrichtung der Kultur- und Stadtgeschichte nutzbar zu machen.

Öffnungszeiten:
In der Zeit vom 1.5. bis 30.9.:
Montag - Freitag: 10 - 12 Uhr,  14 - 15 Uhr
Sonntag (2. und 4. im Monat):  14 - 16 Uhr
In der Zeit vom 1.10. bis 30.4.:
Montag - Freitag: 10 - 12 Uhr
Sonntag (2. und 4. im Monat) 14 - 16 Uhr
An Feiertagen bleibt das Museum geschlossen.
Kontakt:
Museum Raabe-Haus
Raabestr. 5
37632 Eschershausen
Tel.: 0 55 34 - 39 69
Fax: 0 55 34 - 99 97 68






german english spain french russian swedish dutch polish italian chinese arabic japanese

Tourismus & Freizeit   |    Bürgerservice    |   Wirtschaft    |   Region    |   Kontakt    |   Datenschutz   |    Impressum