Preisträger 2009 - Emil Steinberger

Emil Steinberger

Den Münchhausen-Preis 2009 erhält Emil Steinberger
Mit dem 13. Münchhausen-Preis wurde am 08. Mai 2009 der schweizerische Kaberettist und Buchautor Emil Steinberger ausgezeichnet.

"Emil", der in den 70er Jahren in Deutschland´s Wohnzimmern richtig bekannt wurde, dankte den über 1.000 Besuchern im Gasthaus Mittendorf in Buchhagen mit den Worten: "Dieser Preis passt zu mir!" für die Auszeichnung. Anschließend gab er unter ständig anhaltendem Gelächter einige seiner berühmten Nummern zum Besten. Und das Publikum dankte es ihm mit stehenden Ovationen.

Zuvor hielt die Textdichterin, Librettistin und Dozentin Edith Jeske die Laudatio auf den Preisträger 2009. Sie zeichnetet dabei den Lebensweg des kleinen Emil auf, der es schon früh verstand, seine Mitschüler zu unterhalten und als ABC-Schütze bereits sein erstes "Gartentheater" gründete. Nachdem er nach der Schule neun Jahre für die Schweizer Post tätig war, sattelte Emil Steinberger dann zum Grafiker um, bevor er 1967 das Luzerner Kleintheater eröffnete.

Ein musikalisches Ständchen mit Glückwünschen und persönlichen Dankesworten hielt Egon Wellenbrink, den meisten Deutschen besser bekannt als der "Melitta-Mann", dem Emil Steinberger die Werbetexte Ende der 90er Jahre in den Mund gelegt hatte.

Zu Beginn der Veranstaltung ehrte der Vorstandvorsitzende der veranstaltenden Stiftung der Sparkasse Bodenwerder Emil Steinberger dafür, dass der so trefflich an die Fabulierkunst des Barons von Münchhausen anknüpfe.

Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung von der Cajun-Band "Cochon Bleu" aus Holland. Als Moderator des Abends verstand es Christian Ott von radio aktiv das Publikum durch den Abend zu führen.

Presseberichterstattung der Deister- und Weserzeitung vom 09. Mai 2009...

Presseberichterstattung Täglicher Anzeiger Holzminden 09. Mai 2009...

Schweizer Fernsehen - Schweizer Tagesschau...

Berichterstattung Schweizer Illustrierte...

Fernsehbericht Guten Abend RTL vom 11. Mai 2009...

Bildergalerie von Tom Freitag...



Die Münchhausen-Preisverleihung wird maßgeblich gefördert von der

   








german english spain french russian swedish dutch polish italian chinese arabic japanese

Was / Wann / Wo


Polle, Haus des Gastes, an der Burg

ab Bodenwerder

Bühne im Forum der Stadtkirche St. Nicolai

Tourismus & Freizeit   |    Bürgerservice    |   Wirtschaft    |   Region    |   Kontakt    |   Impressum