Ottenstein

Ottenstein

Der Flecken Ottenstein mit seinen Ortsteilen Lichtenhagen und Glesse ist der größte Ort auf der Hochfläche, 220 Meter über der Weser. Im Jahr 2001 ausgezeichnet mit einer Goldmedaille gilt Ottenstein als eines der schönsten Dörfer Deutschlands. Läden, Schlachter und Landwirte sind dem Ort erhalten geblieben, durch eine liebevoll durchgeführte Dorferneuerung sind die Strukturen bewahrt und die Attraktivität des Dorfes erhalten geblieben. Eine eigene Karte bietet dem Wanderer eine große Auswahl an Routen über die Hochebene. Endlose Möglichkeiten, Natur zu entdecken halten zu jeder Jahreszeit die Fantasie auf Trab. Ob im Frühjahr zur Rapsblüte oder im Herbst, wenn die umgebende Landschaft im Nebel verborgen ist und nur die Hochebene im Schein der Herbstsonne ruht – die Ottensteiner Hochebene liegt im Herzen des Weserberglandes, in einer wildromantischen Mischung aus Dichtung und Wahrheit, Vergangenheit und Zukunft.

 

 

 

 

Adresse der touristischen Auskunftsstelle:

Flecken Ottenstein
Breite Str. 67
31868 Ottenstein
Telefon: 05286/229
Fax: 05286/945210
E-Mail: info@ottensteiner-hochebene.de
Internet: www.ottensteiner-hochebene.de

 

 

Öffnungszeiten der touristischen Auskunftsstelle:

Montag bis Donnerstag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr,
Montags von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr

 

 

Stadtführungen:

Manuela Galle
Dauer: variabel
Termine: auf Abruf
Gruppengröße: auf Anfrage
Preise: kostenlos
Sprache: deutsch, englisch, französisch, spanisch

 

 

Sehenswürdigkeiten:

 

 

Friedhofskapelle Hattensen mit Grabmal Antonio Congo

über Kirchengemeinde Ottenstein, Amtstr. 3
Telefon: 05286/225
Öffnungszeiten: auf Anfrage

 

 

Kurzbeschreibung:
Alter der Kapelle geschätzt auf über 1000 Jahre, Grabmal eines als Sklaven in Afrika geraubten Häuptlingssohnes, der auf seiner Suche nach dem Sklavenhändler in Ottenstein verstarb

 


Teufelsbadteich

Breite Straße

 

 

Kurzbeschreibung:
Teichanlage, die einer alten Sage gemäß vom Teufel angebohrt wurde, um die „Steinmühle“ mit Wasser zu beliefern

 


Heimatstube Haus Klenke

Breite Str. 67
Telefon: 05286/229
Fax: 05286/945210
E-Mail: info@ottensteiner-hochebene.de
Internet: www.ottensteiner-hochebene.de

Öffnungszeiten: Mo-Do 8-12 Uhr, Montags von 17.30-18.30 Uhr

Geschätzte Besuchsdauer: 30 Minuten

Preis: kostenfrei

 

 

Kurzbeschreibung:
Fachwerkhaus des Landwirtes Friedrich Klenke, seit ca. 1925 keine Veränderungen im Bau oder im Mobiliar. 2001 gekauft von der Gemeinde Ottenstein, saniert und Teilnutzung als „Kompetenzzentrum Ottensteiner Hochebene“.

 

 

Alljährliche Veranstaltungs-Highlights:

 

 

Schützenfest Ottenstein

Termin: 2. Wochenende im Juli

Kurzbeschreibung: Volksfest

 

 

Ottensteiner Herbstmarkt

Termin: 1. Sonntag im Oktober, jedes gerade Kalenderjahr

 

 

Kurzbeschreibung:
Markt rund um den Marktbrunnen für Hobbybastler, heimische Betriebe und landwirtschaftliche Direktvermarkter aus der Region

 

 






german english spain french russian swedish dutch polish italian chinese arabic japanese

Tourismus & Freizeit   |    Bürgerservice    |   Wirtschaft    |   Region    |   Kontakt    |   Impressum